Teaser-Image
© Marvel Studios

Captain Marvel

Action / 2019 / 124m / FSK 10
Regie: Anna Boden, Ryan Fleck
Darsteller: Brie Larson, Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn, Jude Law

Nachdem Black Panther der erste Marvel Film mit einer schwarzen Hauptfigur war ist Captain Marvel nun der erste Marvel Film mit einer weiblichen Hauptfigur.

 

Wie auch Black Panther ist es nicht der beste Film aller Zeiten geworden, aber er muss sich auch nicht hinter den anderen Marvels verstecken. Brie Larson macht ihre Sache super, Marvel-typisch sitzen die Gags und die Action sieht gut aus.

 

Besonders das zusammenspiel zwischen Larson und Samuel L. Jackson ist ein Highlight.  Das Jackson um mehrere Jahrzehnte verjüngt wurde fällt dabei gar nicht auf, hier beweist Marvels CGI-Schmiede wieder was sie kann.

 

Die Story ist mehr oder weniger typisches Superhelden-Gedöns hat aber einen netten, wenn auch relativ vorhersehbaren Twist, trotzdem wird es nicht langweilig, denn die Bösewichte sind nicht nur gesichtslose Aliens, sondern bekommen etwas mehr Charakter verpasst.

 

Allerdings spielt die Story in den 90ern und das bekommt man auch ordentlich zu hören. Sobald Larson auf der Erde ankommt wird ein Hit nach dem anderen abgefeuert. Das sind zwar alles gute Songs, aber irgendwann ist es auch mal genug, vor allem da sie nicht immer so ganz zu den Bildern passen.

 

Abschließend bleibt zu sagen, dass Captain Marvel komplett overpowered scheint, sie ist mehr oder weniger unverwundbar, kann fliegen und mit Lasern um sich schießen. Aber Captain America, Hawkeye und Black Widow werden natürlich auch in Endgame total nützlich sein.

7 / 10
Von Lennart
7. März 2019

Andere Filme:

Teaser-Image
© Netflix

Unicorn Store

Coming of Age / 2019 / 92m / FSK 6
War doch nicht das letzte Einhorn Trailer Review lesen >>
Teaser-Image
© Madhouse

Summer Wars

Animation / 2010 / 114m / FSK 12
Koi Koi Trailer Review lesen >>