© Lionsgate

Long Shot

Romantic Comedy / 2019 / 125m / FSK 12
Regie: Jonathan Levine
Darsteller: Charlize Theron, Seth Rogen, June Diane Raphael, O'Shea Jackson Jr., Ravi Patel

Fred (Seth Rogen) ist ein Journalist und schreibt sich regelmäßig die Wut von der Seele. Charlotte (Charlize Theron) ist Secretary of State der USA, und war früher Freds Babysitter. Charlotte braucht einen Redenschreiber und bietet Fred den Job an und so kommen die beiden sich näher.

 

Die Story ist nicht die originellste aber das ist nebensächlich. Das wichtige sind die Witze und davon gibt es viele und die sitzen auch alle. Es sind nicht alle die witzigsten Witze der Welt aber mindestens gutes mittelmaß. Die Romanze wird auch stark den Witzen untergeordnet, nicht auf eine schlechte Weise, aber es ist offensichtlich mehr Komödie als Romanze.

 

Der Film hat eine klare politische Meinung und bringt diese auch ganz unsubtil rüber (links-grün), schlägt aber auch einige überaschend versöhnliche Töne an. Generell haben mich die politischen Botschaften nicht gestört, wer aber so gar nichts für Umweltschutz oder sozial Kritik übrig hat wird sicher weniger erfreut sein.

 

Schauspielerisch ist der Film aller erste Sahne. Sowohl Rogen als auch Theron liefern feinste Kunst ab. Die Nebendarsteller sind auch super, besonders Ice Cube Jr. macht einfach Spaß beim Zugucken.

8 / 10
Von Lennart
1. Juli 2019

Andere Filme:

© Voltage Pictures

Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile

Biografie / 2019 / 108m / FSK 16

Der sympathischte Serienkiller aller Zeiten

Trailer Review lesen >>
© Disney

Avengers: Endgame

Action / 2019 / 181m / FSK 12

Holy Fucking Shit

Trailer Review lesen >>