Teaser-Image
© Marvel Entertainment

Spider-Man: Far From Home

Action / 2019 / 129m / FSK 12
Regie: Jon Watts
Darsteller: Tom Holland, Jake Gyllenhaal, Samuel L. Jackson, Zendaya, Jon Favreau

Peter Parker (Tom Holland) geht auf Klassenfahrt nach Europa, und während er in Venedig am chillaxen ist, taucht dort ganz zufällig ein Wassermonster auf das sich mit dem neuen, potentiellen Superheld Mysterio (Jake Gyllenhaal) prügelt. Natürlich bleibt es nicht bei dem einen Monster und Spider-Man muss seinen Urlaub erstmal auf Eis legen.

 

Die Story ist ziemlich vorhersehbar, auch wenn man nicht schon weiß wer Mysterio ist, und wird auch gerade heraus ohne große Umwege erzählt. Nach Endgame wollte man sicher mit etwas kleinerem wieder Anfangen und das ist auch ganz ok gelungen, haut aber niemanden aus den Socken.

 

Der Film ist sehr witzig. Soll heißen es gibt eine Menge Witze. Die sitzen auch fast alle, sind manchmal aber etwas drüber. Wer den Humor im letzten Spider-Man, Guardians, oder Thor mochte wird aber auch hier glücklich werden.

 

Das 3D kann man sich getrost sparen. Es trägt nichts zum Film bei, im Gegenteil, da Dinge die nicht im Fokus sind oft doppelt dargestellt werden, lenkt es ab und man kann auch keine Details im Hintergrund erkennen. 2D ist hier auf jeden Fall die bessere Wahl.

 

Es gibt 2 After-Credit-Scenes.

 

Alles in allem ein ganz guter Film der aber nicht an Homecoming oder Into the Spiderverse rankommt.

Rating Rating Rating Rating Rating Rating Rating Rating Rating Rating
7 / 10
Von Lennart
4. Juli 2019

Ähnliche Filme:

Teaser-Image
© Disney

Avengers: Endgame

Action / 2019 / 181m / FSK 12
Holy Fucking Shit Trailer Review lesen >>
Teaser-Image
© Marvel Studios

Captain Marvel

Action / 2019 / 124m / FSK 10
Frau verliert bei Arbeitsunfall Gedächtnis, richtet Sachschäden in Millionenhöhe an. Trailer Review lesen >>